Yoga

In der Gruppe oder individuell

In meinen Gruppenkursen ist es mir ein Anliegen, die Menschen, die mit den unterschiedlichsten Bedürfnissen und Voraussetzungen aus ihrem Alltag kommen, Raum und Zeit zu bieten ...

 

... sich zu spüren, frei von Denken und Grübeln,

... sich zu bewegen, frei von Leistungsansprüchen,

... sich aufzurichten, mit Kraft und Leichtigkeit

... sich eins zu fühlen mit dem freien Atem!

Der bewusst geführte Atem ist das in die Tiefe führende und meditative Element in den Körperübungen, den Asana.

Mit verschiedenen Techniken des Prānāyāma (bspw. Kehlatmung Ujjāyī, Nasenwechselatmung Nadishodana) lernen Sie, Ihren Atem auf sanfte Art auszudehnen.

Mit diesen Schritten vorbereitet verweilen Sie abschließend in der stillen Meditation.

Yoga Individualunterricht

In dem Individualunterricht habe ich die Möglichkeit, auf Ihre ganz persönliche Situation und Wünsche einzugehen. Die Yogaübung, die Sie dann mit nach Hause nehmen soll so stimmig und passend sein, dass Sie sie problemlos in Ihren Alltag integrieren und über einen längeren Zeitraum praktizieren können.  Die Übung kann so  selbstverständlich werden wie Zähneputzen!